Sicher verpacken

Eine stoßsichere Verpackung ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Datenrettung, während eine unsachgemäße Verpackung die Schäden am Datenträger noch vergrößern kann. Eigentlich klingt dieser Satz so banal wie auch selbstredend, es ist jedoch immer wieder erstaunlich, in welchem Zustand „verpackte“ Datenträger in unserem Labor eintreffen. Ich habe mal drei Szenarien aufgeführt, die ein großes Potential beinhalten, die Datenrettung extrem teuer oder gar unmöglich zu machen.

1.)  Die stoßsichere Plastiktüte

Man mag es ja kaum glauben, aber es kommt doch immer mal wieder vor, dass der Datenträger lose in eine Tüte gelegt und versendet wird – insbesondere dann, wenn die Abholung von uns beauftragt durch einen Paketdienst durchgeführt wird.

Zugegeben: unsere Verpackungstipps sind der idealtypische Weg. Eine einzelne Plastiktüte jedoch als antistatische Folie, stoßsichere Verpackung und Umverpackungskarton in einem zu nutzen weicht jedoch etwas zu sehr von den empfohlenen Verpackungstipps ab. Sicher verpacken weiterlesen

Re-Animator

Wer erinnert sich noch an Bryan Fullers „Pushing Daisies“ aus dem Jahr 2007? Mit dem wohlgesitteten Ned, dessen Gabe ihm erlaubt Tote wieder zum Leben zu erwecken? Vermutlich stellt sich nun jeder die Frage, wieso ein Datenretter in einem Blog zum Thema Datenrettung plötzlich mit einer abgesetzten Serie von vor 7 Jahren daher kommt? Eine berechtigte Frage. Deshalb ich will Ihnen die Antwort nicht vorenthalten. Re-Animator weiterlesen

Heimwerker

Viele von uns sind Heimwerker. Das ist schön, macht Spaß und ist manchmal echt entspannend (wenn nicht gerade die geliebte Ehefrau zum vierten Mal im laufenden Jahr die Farbe im Wohnzimmer geändert haben möchte). Als Heimwerker möchte man die Dinge selber in die Hand nehmen. Schließlich kann man so auch ein paar Euro sparen, der nächste Eimer Farbe will ja auch bezahlt werden 😉 Heimwerker weiterlesen