Datenverlustfalle USB-HUB

Im letzten Monat habe ich einen Kunden betreut, der auf sehr dramatische Weise von Datenverlust betroffen war. An seinem USB-Hub waren zwei externe Festplatten sowie ein USB-Stick angeschlossen. Unglücklicherweise hat der mit einer separaten Stromversorgung betriebene Hub eine Überspannung erlitten. Die Folge dieser kurzen Spannungsspitze waren drei defekte Datenträger.

Datenverlustfalle USB-HUB weiterlesen

Backup vor iOS 10.3-Update

Apple-User aufgepasst! Apple entwickelte innerhalb der letzten drei Jahre das neue auf Flash-Speicher optimierte Dateisystem APFS (Apple File System). Damit wird das inzwischen 3 Jahrzehnte alte HFS+ abgelöst. Parallel dazu wird aktuell iOS 10.3 für iPhone, iPad und iPod touch eingeführt. Besitzer dieser Geräte, die auf die nächste iOS-Version aktualisieren wollen, sollten sich auf jeden Fall Gedanken über ihre Backup-Strategie machen.

Backup vor iOS 10.3-Update weiterlesen

Just a Bunch of Disks

Mit der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung und damit einhergehenden Speicherung von Daten finden vor allem NAS Systeme, die für den Einsatz von mehr als einem Datenträger konfiguriert sind, immer mehr Anklang. Je nach verwendbarer Anzahl der Datenträger gibt es so die unterschiedlichsten Konfigurationsmöglichkeiten. Just a Bunch of Disks weiterlesen

Datenverlust bei RAID 1 Systemen

RAID 1 – die billige Variante, ein Backup durchzuführen mit meist zwei Festplatten – so wird es gerne suggeriert. Man hat ein Quellmedium und gleichzeitig werden die Daten auf der gespiegelten Festplatte gespeichert. Was in der Theorie so schön klingt, kann in der Praxis jedoch schwere Folgen nach sich ziehen.

Ich sehe immer wieder, dass RAID 1 Systeme bei uns zur Datenrettung eingeschickt werden. Die häufigsten Ursachen für Datenverlust – trotz Spiegelung – bei RAID 1 Systemen sind:

Datenverlust bei RAID 1 Systemen weiterlesen

Zimbra Postfächer Accounts zusätzlich sichern tar.gz

Zimbra bietet neben einer generell ausgezeichneten Groupware auch ein tolles Interface an, sowohl über eine Web-Api als auch Command-Line-Tools administrative Aufgaben zu erledigen.

In diesem Artikel möchte ich zeigen, wie einfach es ist Postfächer automatisiert in Zimbra zu sichern – zusätzlich zum eigenen interne Zimbra Backup.

Zimbra Postfächer Accounts zusätzlich sichern tar.gz weiterlesen

Headcrash

Headcrash ist nicht gleich Headcrash. „Headcrash“ bedeutet zwar grundsätzlich per Definition, dass eine direkte Berührung der Schreib-/Leseköpfe auf den ferromagnetischen Oberflächen stattgefunden hat, hierfür kann es jedoch unterschiedliche Ursachen geben. Ebenso können die Auswirkungen völlig unterschiedlich sein. Im Folgenden haben wir einen Überblick zusammengestellt! Headcrash weiterlesen

Nach der Datenrettung: Benutzerrechte unter Windows übernehmen

Des Öfteren stehen unsere Kunden nach einer erfolgreich durchgeführten Datenwiederherstellung in unseren Laboren vor der Problematik, dass man nicht über die notwendigen Berechtigungen zum Öffnen eines angeschlossenen externen Datenträgers bzw. der Berechtigung zum Öffnen oder Kopieren der beinhalteten Verzeichnisse, Unterverzeichnisse und enthaltenen Daten verfügt. Ein Problem welches auch jedem Anwender ohne Datenverlust im Alltag begegnen kann. Dieses Problem kann unter den verschiedenen Microsoft Windows Versionen sowie auch unter Apple MacOSX auftreten. Mit dem nachfolgenden Beitrag möchten wir versuchen jedem, der vor einem solchen Problem steht ein paar Möglichkeiten zum Aushebeln dieses Umstands zur Verfügung stellen. Wir haben uns erlaubt neben den wohl am häufigsten verwendeten Versionen auch ältere Versionen aufzuführen. Allerdings müssen diese ohne entsprechende Bebilderung auskommen.

ACHTUNG!
Alle Anleitungen ohne Gewähr!
Erstellen Sie vorab eine vollständige Datensicherung!

  • Rechteübernahme unter Windows XP Home Edition, Professional
  • Rechteübernahme unter Windows Vista
  • Rechteübernahme unter Windows 7
  • Rechteübernahme unter Windows 8
  • Besitzrechte per Kontextmenü übernehmen
  • Lösung per Software (Filemanager)
  • Übernahme der Benutzerrechte bzw. Besitzrechte unter MacOSX

Nach der Datenrettung: Benutzerrechte unter Windows übernehmen weiterlesen

Daten von Druckern und Multifunktionsgeräten geleakt

Ein sehr interessantes Thema wurde die Tage in einem Fernsehbeitrag aufgegriffen: in vielen technischen Geräten befinden sich  Speichermedien, wie beispielsweise Festplatten in Multifunktionsgeräten (MFP). Wird ein solches Gerät weiterverkauft, dann ist es mitunter ein Leichtes, sämtliche Druckaufträge, Scans,  Faxe oder Kopien zu rekonstruieren, da oft Festplatten in diesen Geräten verbaut sind, auf welchen die Daten gespeichert werden. Dies hat natürlich nicht nur eine wirtschaftliche, sondern auch eine strafrechtliche Brisanz. Stellt sich die Frage: wie kann man sich vor einem möglichen Datendiebstahl schützen? Gegenübergestellt werden hier zum Einen die softwareseitige Vernichtung der Daten sowie die hardwareseitige Zerstörung der Festplatte.

Daten von Druckern und Multifunktionsgeräten geleakt weiterlesen